Ein Jahr und ein Monat – eine Zusammenfassung

Lange war es ruhig hier auf der Kuhwiese, doch im Hintergrund ist so viel passiert … da verlor ich irgendwie die Zeit aus den Augen.

Eigentlich wollte ich den 1. September richtig groß feiern – Verlosungen, Anleitungen, Party usw. Nun, ich habe den Tag im Krankenhaus verbracht und mein wenige Tage altes Kind bewundert und darüber total vergessen, dass mein virtuelles Kind Geburtstag hat. Ich glaube aber nicht, dass mir das irgendjemand übel nimmt, denn es gibt Dinge im Leben, die sind einfach am Wichtigsten.

dscf2174

Mein letzter Beitrag war die Kreisweste von Schoenstricken, ein Projekt, das ich irgendwann in die Ecke geworfen habe, denn es hat mich frustriert – die leider fehlerhafte Anleitung und der Umgang mit den sogenannten Nörglern, die von einer genauen Anleitung abhängig waren. Inzwischen bin ich soweit, dass ich selber Anleitungen schreibe und sehr viel individuell erarbeite – ich habe mich sozusagen fortgebildet.

Doch dieses Projekt war nicht das Einzige, was ich in die Ecke gepfeffert habe. Meine Challenges für 2016 sind eigentlich alle liegen geblieben. Die Bücherchallenges kamen nicht voran, weil ich seit Anfang des Jahres (Beginn der Schwangerschaft) in ein totales Lesetief gefallen bin und bis auf wenige Ausnahmen kein Buch mehr beendet habe. Die Häkelprojekte hab ich einfach nur verschoben, denn wie es so ist, kamen andere Projekte einfach dazwischen.

Nun habe ich mir vorgenommen, diese neuen Projekte wenigstens hier vorzustellen und meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Ich habe mich an Großprojekte heran getraut und daraus eigene Projekte gemacht, die mir sehr viel Spaß bereitet haben.

In den nächsten Tagen/Wochen werde ich diese Projekte hier vorstellen, aber ein paar Blicke erlaube ich schon 😉

dscf2019_klein dscf2329_klein dscf2344

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.